Zwei Ausbildungsplätze zum / zur Rechtsanwaltsfachangestellten zum 01.08.2022

 

 

 

 

Runkel Rechtsanwälte gehört mit 7 Standorten zu den größten auf Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzleien in Nordrhein-Westfalen.

Mit unserem Team von Fachanwälten und Spezialisten beraten wir unsere Mandanten in diversen Rechtsgebieten.

 

Für unseren Standort in Wuppertal suchen wir  zum 01.08.2022 zwei teamfähige(n) und einsatzbereite(n)

 

Auszubildende zum / zur Rechsanwaltsfachangestellten  (m/w/d)

 

Der Berufsausbildung schenken wir in unserer Kanzlei besonderes Augenmerk. Wir vermitteln unseren Auszubildenden ein umfassendes und praxisnahes Wissen, um sie optimal auf die heutige Berufswelt vorzubereiten. Da wir durch die Gerichte auch als Insolvenzverwalter und Nachlasspfleger eingesetzt werden, erhalten unsere Auszubildenden neben den üblichen Aufgaben einer / eines Rechtsanwaltsfachangestellten auch einen Einblick in die Bearbeitung von Insolvenz- und Nachlassverfahren. 

 

Unser Ziel ist es, unsere Auszubildende nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zu übernehmen.

 

Neben einem guten Schulabschluss (mind. Fachoberschulreife o.ä.) bringen Sie sehr gute Rechtschreibkenntnisse mit und haben erste Erfahrungen im Umgang mit MS-Office-Programmen. Pünktlichkeit, Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und ein freundliches Auftreten.

 

Sie fühlen sich angesprochen? - Dann senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung, bevorzugt per Mail, an:

 

Runkel Rechtsanwälte

z. Hd. Frau Gabriele Waldschmidt

Friedrich-Ebert-Str. 146, 42117 Wuppertal

Telefon: 0202 / 302071

bewerbungen@runkel-anwaelte.de